Stubete in der Reblaube ab 19.00 Uhr

Fr, 11.01.2019

Rund 80 Personen – Supporter und Musikanten aus Basel-Stadt und Baselland – machten sich am 11.1.2019 bei leichtem Schneegestöber auf die Socken um an der traditionellen Neujahrsstubete der Schwyzerörgelifründe Allschwil im Restaurant Reblaube, Binningerstrasse 24 in Allschwil teilzunehmen.

LTG Laufentaler-Gruess - Andi, Kari, René am Schwyzerögeli und Rösli am Bass - nennt sich die Gastformation welche um 19.00 Uhr den Anlass mit dem Musikstück „uf em länge Wäg nach Wasen“ eröffnete. Nach rund einer Stunde vorzüglicher Unterhaltung war dann JEKAMI (jeder kann mitmachen) angesagt.

Die Galgenvögel – Bini und Stefan (Louis war noch verhindert) – eröffneten ihre Darbietung mit dem Stück „ein Schiff wird kommen“. Unerbärmlich drehte der Minutenzeiger der Wanduhr seine Runden und auf der Bühne machten sich die nächste Formation bereit. SQ Baumgärtli mit Werni, Walti, Ruth und Rolf spielten lüpfige Melodien nicht nur im Bernerstil. Ad-hoc Formation mit Ursi Casanova (ausgewandert nach Vrin/GR) René, Kari am Schwyzerörgeli und Erich Lauber am Bass vertraten den Bündnerstil. Aufgelockert wurde der Anlass durch das Jodel-Duett Rösli Caduff und Bruno Straumann. Unsere Gastformation Laufentaler-Gruess verstärkt durch die Klarinettistin Barbara gaben danach auch noch einige Melodien zum Besten. Die Galgenvögel, diesmal Stefan und Louis, spielten noch einige Stücke aus ihrem grossen Repertoire. Zum Schluss des Anlasses wurde die traditionelle Grossformation zusammen gerufen. Mit typischen Kompositionen wie Dr‘ Seppl, Marktsamstag und im Örgelihuus wurde der Anlass beendet.

Ein grosses Dankeschön an den Wirt und das Servicepersonal für die Gastfreundschaft.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen an unseren nächsten Anlässen.

Der Vorstand Schwyzerörgelifründe Allschwil

Kommende Termine

  • 25. GV um 19:00 Uhr im Hotel/Restaurant Rössli Allschwil

    Sa, 23.02.2019

Alle Termine →

Neue Fotos

Fr, 11.01.2019
Stubete in der Reblaube ab 19.00 Uhr